Keine doppelten Datensätze

Aufgabe

Sie möchten in Ihrer Excel-Liste doppelte Einträge vermeiden, Wenn Sie zum Beispiel in einer neuen Zeile eine bereits bestehende Kundennummer eintippen, soll eine Warnmeldung erscheinen.

Vorgehen

Hier bietet sich eine Gültigkeitsregel an. Markieren Sie die Spalte, in der keine Dubletten vorkommen dürfen, zum Beispiel «KdNr». Wechseln Sie zum Reiter DATEN und klicken Sie im Bereich «Datenüberprüfung» zu DATENÜBERPRÜFUNG/EINSTELLUNGEN. Bei den Gültigkeitskriterien klappen Sie unter «Zulassen» das Menü auf und wählen BENUTZERDEFINIERT. Setzen Sie einen Haken bei «Leere Zellen ignorieren». Nun geben Sie bei «Formel» die folgende Formel ein, sofern es um die Spalte A geht, sonst passen Sie den Buchstaben an,

=ZÄHLENWENN($A$1:$A$10;a2)<=1

Über den Reiter EINGABEMELDUNG und FEHLERMELDUNG legen Sie die Texte fest, die bei der Eingabe erscheinen sollen.