Strassennamen - Hausnummern separat

Aufgabe

Sie habe in einer langen Liste Adressen gespeichert, wobei sich jeweils Strassenname und Hausnummer gemeinsam in einem Feld befinden. Nun möchten  Sie diese Angaben auf zwei benachbarte Zellen aufteilen. Problematisch ist dabei noch, dass viele Strassennamen aus mehreren Wörtern bestehen. 

Vorgehen

Für solche Zwecke gibt es prinzipiell die Funktion "Daten | Text in Spalten". Sie funktioniert jedoch nicht, wenn Strassennamen aus mehreren Wörtern bestehen.

Statt dessen können Sie das Problem mit einer verschachtelten Funktion lösen. Wenn die erste Adressangabe zu Beispiel in Zelle "A1" steht, geben Sie in Zelle "B1" folgende Formel ein:

=LINKS(A1;FINDEN("#";WECHSELN(A1;" ";"#";LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(A1;" ";"")))))

Als Ergebnis erhalten Sie den kompletten Strassennamen ohne Hausnummer: Mit "WECHSELN" tauschen Sie innerhalb einer Zeichenkette alle gefunden Suchtexte oder nur das n-te Vorkommen eines Suchtextes durch das folgende Textargument aus. Die Funktion "WECHSELN(A1;" ";"")" entfernt somit alle Leerzeichen aus der Zeichenkette in "A1".

Der Nächste Schritt ermittelt aus der Längendifferenz der originalen und der bearbeiteten Zeichenkette die Anzahl der enthaltenen Leerzeichen. Diese Zahl geht erneut als Argument in die Funktion "WECHSELN" ein. Diesmal tauschen Sie Leerzeichen gegen "#" aus, wobei Sie nur das letzte Leerzeichen bearbeiten.

Anschliessend ermittelt die Funktion "FINDEN" die Position dieses ersetzten Zeichens. Mit "LINKS" kopieren Sie schliesslich den Anfang der Zeichenkette bis zu diesem Zeichen hin.

Wenn Sie nun noch die Hausnummer benötigen, geben Sie in Zelle "C1" folgende Formel ein:

=RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-LÄNGE(B1))

Die Längendifferenzen beider Zeichenfolgen gibt Ihnen genau die fehlende Zeichenzahl für die Hausnummer an, die Sie nun vom Ende der Adressangabe übernehmen.